Dienstag, 20. November 2012

S-Dragon



Schwarz und Gold.
Die beiden Drachen sollten eindrucksvoll aussehen :-)

Nach einer Anleitung von Rrkra, einer estländischen (?) Perle.

Ein bisschen knifflig sind die beiden Süßen ja schon, aber es werden sicher nicht die einzigen Geschöpfe dieser Gattung bleiben...


Schwarzer Drache: 
Toho TR11-49F, TR15-49F (schwarz Matt), TR11-416, TR15-566 (mattt pewter),
Miyuki DB11-0631 (dark grey s/l), DB11-310 (matt schwarz), R11-181 (silber)

Long Magatamas 454 (metallic dark plum iris)

Goldener Drache:
Toho TR 11-221, Tr15-221 (bronze metallic),TR11-618 (opaque pastel frosted mudbrick), TR15-702 (matt color dark copper)
Muyiki DB11-22L (metallic lt bronze), Hex11-H122 (braungold), Tropfen in braun/weiß

Kommentare:

Perl - Eni hat gesagt…

Beide Drachen schauen super aus!

saperlenbine hat gesagt…

nachdem ich ihn gestern bei dir gesehen habe, bin ich gleich losgestartet und hab ihn auch schon gefädelt. das sind ja wirklich schöne feuerspeier.
lg
sabine

PerlenKlinik hat gesagt…

Hallo
Die gefallen mit super gut.
Hätte mal eine Frage bezüglich der großen Perle.
In der Anleitung steht ja große Perle.
Welche Größe hast du genommen?

Perlige Grüße
PerlenKlinik
Nicole