Donnerstag, 3. Dezember 2009

Mal was anderes...

Natürlich sind die Perlen meine liebste Beschäftigung. Aber hin und wieder hab ich auch noch andere Ideen :-)

Meine Schwester wollte zwei alte, einfache Holzstühle zum Sperrmüll geben - da musste ich intervenieren.
So ist im Sommer dieser Stuhl entstanden: Ein romatischer Sitz, den man auch noch ins passende Licht setzen kann...

Nachdem das Holz grundiert und weiß lackiert war, habe ich ganz ganz ganz viele Rosen (aus Geschenkpapier gerissen) auf der Sitzfläche verklebt und anschließend mit Klarlack gestrichen. Ein paar Röschen gab es noch für die Stuhllehne - und fürs rechte Licht sind drei Halter mit farblich passenden Teelichtgläsern angeschraubt.
Weil der Sommer jetzt leider vorbei ist und der schöne Stuhl weder draußen überwintern kann noch in meine weihnachtliche Wohnzimmerdeko passt, steht er nun in meinem Arbeits-Bastelzimmer und verbreitet einen Hauch Rosen-Sommer-Feeling...

1 Kommentar:

kolibri hat gesagt…

Das ist ja eine tolle Idee "aus alt wird neu".
Echt klasse !!!!